Header

Projekt:



Gesundheitscampus Wilhelmstraße - Hameln       
Sanierung / Umbau des ehem. Krankenhauses in der Wilhelmstraße
zum Gesundheitscampus Wilhelmstraße in mehrerern Bauabschnitten

Beschreibung:







































1. Bauabschnitt - Schwesternwohnheim
Umbau ehemaliges Schwesternwohnheim für den
Kinder- und Jugendpsychologischen Dienst des LK HM-PY
und den medizinischen Schreibdienst.
Neustrukturierung der Räume und Modernisierung
Innenausstattung sowie Brandschutzertüchtigung

2. Bauabschnitt - Ambulanz-OP, Haupteingang und AMEOS Klinikum
Entkernung des alten Krankenhaushaupteingangs, Neuerrichtung
eines zentralen, vorgelagerten Haupteingangs mit Anbindung an die
bestehenden Treppenhäuser.
Revitalisierung und Modernisierung der vorhandenen Operations- und
Eingriffsräume sowie Erweiterung um Empfangs-, Warte-, Umkleide-,
Sanitär- und Pflegeräume zur Einrichtung eines Ambulanten
Operationszentrums des Sana Klinkum Hameln-Pyrmont.
Umbau und Umnutzung eines viergeschossigen Bettengebäudes und
der ehem. Entbindungsstation zu zwei psychiatrischen Vollstationen,
Kinderpsychiatrie und psychiatrischer Tagesklinik des AMEOS Klinikum
Hildesheim.

3. Bauabschnitt - Fassaden-, Fenster- und Brandschutzsanierung
Brandschutzertüchtigung der Fluchtwege mit Bauteiltrennungen.
Erneuerung Fenster, Sanierung Fassaden, Einrichtung Tagungs-
raum. Anbau eines Stahl-Spindel-Fluchttreppenturms

4. Bauabschnitt - Teilumbau Bettenhaus C
Um- und Ausbau Teilbereichen für das Medienzentrum des
LK HM-PY sowie Einrichtung einer Station für Kinder mit
psychosomatischen Erkrankungen und Ergotherapieab-
teilung des AMEOS Klinikum.

5. Bauabschnitt - Gesundheits-, Kranken- und Pflegeschule
Um- und Ausbau von Stationen zur Nutzung für die Gesundheits-,
Kranken- und Pflegeschule

Nutzfläche:
13.500,00 m²
Baujahr: 2010 - 2015
Ort: Hameln


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gesundheitscampus, Hameln - Fotos BA F

Gesundheitscampus, Hameln - Fotos 2.BA
Joomla Template by Joomla51.com